Isabell Ganschow – Ihre Hebamme in der Südstadt Hannover

Schwangerenbetreuung

Schwangerenbetreuung

Während der Schwangerschaft
werden Sie auf die Geburt vorbereitet, wozu auch Schmerzlinderung gehört

Mit der Schwangerschaft beginnt ein besonderer Abschnitt im Leben einer Frau. Diese Zeit geht mit verschiedenen Veränderungen einher.
In dieser sensiblen Zeit stehe ich Ihnen gerne mit fachkundigem Rat und Maßnahmen zur Seite.

Ich biete verschiedene Kurse zur Geburtsvorbereitung an:

Dieser intensive eintägige Geburtsvorbereitungskurs befasst sich umfasst mit der Geburt, Varianten der Schmerzlinderung, Gebärpositionen, Atemtechniken und dem Neugeborenen.

Die Kursgebühr wird von der Krankenkasse übernommen. Die Kosten für die Partnergebühr müssen im Vorfeld privat getragen werden.

In einem mehrwöchigen Geburtsvorbereitungskurs werden Themen der Schwangerschaft, der Geburt, des Wochenbettes, des Neugeborenes, des Stillens und der Elternschaft thematisiert.

Dieses Angebot umfasst 4 Wochen, jeweils 3 Abendstunden. Der Erste Abend ist ein reiner Frauenabend, die Begleitpersonen gesellen sich ab dem zweiten Kursabend dazu.

Die Kursgebühr für die Frau wird von der Krankenkasse übernommen. Die Gebühr für die Begleitperson muss im Vorfeld des Kurses privat gezahlt werden.

Dieser Kurs ist nur für die Frauen gedacht. In diesem Geburtsvorbereitungskurs werden Themen der Schwangerschaft, der Geburt, des Neugeborenen, des Stillens und des Wochenbettes gemeinsam besprochen.

Der Kurs findet am Vormittag statt und umfasst insgesamt 10 Stunden auf 4 Wochen verteilt.

Die Kursgebühr wird von der Krankenkasse übernommen.

Dieser Kurs richtet sich an Frauen, welche bereits ein Kind oder mehrere Kinder haben. Meistens fehlt im Alltag mit Kindern die Zeit sich mit der Schwangerschaft, bevorstehenden Geburt und der neuen Familiensituation auseinander zu setzen.

An diesem Wochenende haben Sie für diese Schwangerschaft Zeit.

Es werden „alte“ Themen nochmal aufgefrischt und über die Veränderungen im Familienalltag gesprochen. Sowie tragen Atem- und Körperübungen zum Wohlbefinden bei.

Dieser Kurs geht über ein Wochenende und umfasst insgesamt 12 Stunden. Die Kursgebühr wird von der Krankenkasse übernommen.

Um sich umfassend auf die bevorstehende Zeit vorzubereiten gibt es die Möglichkeit sich in Geburtsvorbereitungskursen umfassend zu informieren. Dort können Kontakte geknüpft und Erfahrungen ausgetauscht werden, sowie werden Atemübungen angeboten, Geburtsverläufe besprochen, und auch Methoden der Schmerzlinderung. Empfohlen wird ein Abschluss des Kurses 4-6 Wochen vor dem errechneten Geburtstermin. Für die Schwangere übernimmt die Krankenkasse die Kosten. Die Kosten für die Partnergebühr müssen im Vorfeld privat getragen werden.
Schwangere Babyschuhe Babyschuh
28
Mai
Samstag
Perinatalzentrum Hannover im DIAKOVERE Henriettenstift
9/10 Plätze frei (Schwangere)

Happy beautiful pregnant woman
7
Juni
Dienstag
Perinatalzentrum Hannover im DIAKOVERE Henriettenstift
10/10 Plätze frei (Schwangere)

Small boy kissing belly of his pregnant mother outdoors
18
Juni
Samstag
Perinatalzentrum Hannover im DIAKOVERE Henriettenstift
15/15 Plätze frei (Schwangere)

Weitere Leistungen in der Schwangerschaft

Zu meinen Angebot als Hebamme gehören auch sanfte Möglichkeiten der Schmerzlinderung, einige davon biete ich auf Wunsch als Privatleistung an:

Akupunktur

Akupunktur kann bei Beschwerden in der Schwangerschaft und im Wochenbett angewandt werden und damit physiologische Prozesse unterstützen und Erleichterung verschaffen.

K-Taping

Durch das elastische Band können Beschwerden in der Schwangerschaft und im Wochenbett gelindert werden.

Nach der Geburt:

Auf der nächsten Seite finden Sie sowohl die Kurstermine, als auch die Verfügbarkeit für die Wochenbettbetreuung:

Wochenbett & Rückbildung